Herausfinden aus welcher DB-Tabelle kommen die Daten

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
7 Beiträge • Seite 1 von 1
7 Beiträge Seite 1 von 1

Herausfinden aus welcher DB-Tabelle kommen die Daten

Beitrag von Bright4.5 (Specialist / 141 / 12 / 0 ) » 27.07.2020 13:50
Hallo,

ich hätte mal eine generelle Frage, wie man bei folgendem Fall vorgehen soll:

Ich möchte herausfinden, aus welcher DB-Tabelle gewisse Daten kommen. z.B. gehe ich über MC42 und gebe dort eine Materialnummer ein und nun habe ich dort die Reichweite in Tagen z.B. stehen (In diesem Fall die 206). Nun möchte ich herausfinden aus welcher DB-Tabelle diese Daten kommen. Manchmal weiß ich es auch aus Erfahrung, aber in diesem Fall eben nicht.

Ich hätte noch die Möglichkeite zu tracen über die ST05 aber kennt da vielleicht jemand bessere und schnellere Methoden/Vorgehensweisen?

Oder wie löst ihr so etwas?

Vielen Dank im Voraus.
Zuletzt geändert von Bright4.5 am 29.07.2020 09:14, insgesamt 1-mal geändert.


Re: Herausfinden aus welcher DB-Tabelle kommen die Daten

Beitrag von Tron (Top Expert / 1187 / 22 / 274 ) » 27.07.2020 15:34
Moin.
Trace ist eigentlich am effektivsten, aber bei Deinem Beispiel würde ich vermuten,
das es ein errechneter Wert ist, der in keiner Datenbanktabelle abgelegt ist.
Man könnte auch debuggen mit "/h".
gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Re: Herausfinden aus welcher DB-Tabelle kommen die Daten

Beitrag von Bright4.5 (Specialist / 141 / 12 / 0 ) » 28.07.2020 08:53
hmm aber das Ganze ist doch schon ziemlich unübersichtlich bei einem Trace. Klickt ihr euch da wirklich auch jedes Mal durch die ganzen DB-Tabellen im Trace durch? Ist ja irgendwie nicht so wirklich ersichtlich im Trace....

Siehe Bild

Re: Herausfinden aus welcher DB-Tabelle kommen die Daten

Beitrag von Tron (Top Expert / 1187 / 22 / 274 ) » 28.07.2020 09:29
Moin.
von den (nur) 44 Einträgen ist die Hälfte irrelevant, wenn man auf Anwendungstabellen, oder Customizingtabellen aus ist. Z.B. die TRDIR abfrage dient dem Zweck zu prüfen, ob das Programm existiert .
Gewöhnlich reicht mir der Tabellenname und die Select - Anweisung, um zu erkennen: " Was will mir das Programm damit sagen / selektieren".
Wichtig ist mir, das die Aufzeichnung so klein wie möglich sein soll.
Das erreicht man, indem man die den Trace so kurz wie möglich vor dem Ausführen aktiviert und so schnell wie möglich wieder stoppt.
gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Re: Herausfinden aus welcher DB-Tabelle kommen die Daten

Beitrag von black_adept (Top Expert / 3412 / 66 / 656 ) » 28.07.2020 09:58
Hast du dir das Programm eigentlich mal angeschaut? Ich habe kurz die Transaktion aufgerufen und dann in das Programm dazu gesprungen. Das ist doch extrem übersichtlich und im Include BRW30E02 steht die wesentliche Ablauflogik. Da siehst du dann auch, dass das Ganze berechnet wird.

Ablauf des Programm ist eine Abfolge von FuBa:
  • AUFBAU_WERTETABELLE
  • BERECHNEN_BESTAND
  • VERBRAUCH_BCO
  • BERECHNUNG
  • WERTETABELLE_KUMULIERT
  • LISTE_KENNZAHLEN
Der FuBa BERECHNUNG hat folgende FuBabeschreibung: "Berechnen von Reichweite und Umschlagshäufigkeit"
live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de

Re: Herausfinden aus welcher DB-Tabelle kommen die Daten

Beitrag von Bright4.5 (Specialist / 141 / 12 / 0 ) » 28.07.2020 11:03
Okay, vielen Dank schon mal : ).

@Tron: wie meint du das so kurz wie möglich? Ich gebe /h im Transaktionscodefeld ein und führe dann die MC42 aus. Wie sollte man das noch verkürzen?

Re: Herausfinden aus welcher DB-Tabelle kommen die Daten

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1427 / 153 / 327 ) » 10.08.2020 14:23
Er meint, dass Du in der Transaktion nicht vorher noch irgendwelche Untermenüpunkte anklicken sollst, die für Deine Frage unerheblich sind und nach der Selektion der Daten auch sofort in den anderen Modus wechseln und den Trace stoppen solltest, damit nicht noch Datenmüll hintendrangefügt wird. Trace starten, Transaktion starten, auf dem direktesten Weg dorthin gehen, wo Deine Daten gelesen werden, dann Trace stoppen - optimalerweise sogar, bevor Du die Transaktion wieder verlässt (denn auch dabei können noch Datenbankdaten gelesen werden, die für Deine Frage unerheblich sind).

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag



Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

NAST in Smartforms
vor 20 Stunden von L0w-RiDer 2 / 23
Zuordnen einer HU zu einer Lieferung
vor 20 Stunden von SayAndre 8 / 4970
Append mehrer Zeilen mit VALUE #
vor 21 Stunden von Romaniac gelöst 11 / 5951
Funktionsbaustein ALSM_EXCEL_TO_INTERNAL_TABLE
vor 21 Stunden von Romaniac gelöst 7 / 2047

Vergleichbare Themen

Quelle der Daten (Datenbanktabellen) herausfinden, bei Liste
von Bright4.5 » 11.09.2018 11:18
ALV-liste-Daten mit der DB-Tabelle-Daten vergleichen
von Nadine_2706 » 31.08.2011 11:57
Daten aus DB-Tabelle in interne Tabelle kopieren
von b0rsti » 07.02.2008 10:52