Feldinhalt an bestehenden Feldinhalt anhängen Thema ist als GELÖST markiert

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
4 Beiträge • Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

Feldinhalt an bestehenden Feldinhalt anhängen

Beitrag von PatrickHei (ForumUser / 2 / 1 / 0 ) »
Hallo Zusammen,

#Anfängerfrage

Ich erstelle mir grade eine Lohnartenübersicht bei der unter anderem die Infotyp-Zulässigkeiten ausgegeben werden soll. Hierzu greife ich auf die Tabelle T512Z zu.

In der T512Z gibt es zu einer Lohnart mehrere Einträge zu einer Lohnart - einen für jeden zulässigen Infotypen.

Mein Ziel ist es in meiner lt_output die zulässigen Infotypen beispielsweise so in EINEM Feld (itzul) ausgeben zu lassen:

"0008 0014 0115"

Meine Ausgabe enthält aktuell immer nur "0008".

Hier ein Auszug aus meinem Loop

Code: Alles auswählen.

    READ TABLE lt_input512z INTO ls_input512z
    WITH KEY lgart = ls_input512w-lgart.
    IF sy-subrc = 0.
      CONCATENATE  ls_output-itzul
                   ls_input512z-infty
      INTO         ls_output-itzul
      SEPARATED BY space.

  APPEND ls_output TO lt_output.
Wo liegt mein (Denk-)Fehler?

Danke euch im Voraus.


Re: Feldinhalt an bestehenden Feldinhalt anhängen

Beitrag von jocoder (Specialist / 221 / 3 / 65 ) »

Code: Alles auswählen.

READ TABLE lt_input512z INTO ls_input512z
    WITH KEY lgart = ls_input512w-lgart.
Die READ TABLE-Anweisung liesst nur den ersten Satz zu dieser Lohnart.
Diese muss durch einen LOOP getauscht werden.

Code: Alles auswählen.

LOOP AT lt_input512z INTO ls_input512z
   WHERE lgart = ls_input512w-lgart.
   CONCATENATE ls_output-itzul ls_input512z-infty
      INTO ls_output-itzul
      SEPARATED BY space.
ENDLOOP.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jocoder für den Beitrag:
PatrickHei


Re: Feldinhalt an bestehenden Feldinhalt anhängen

Beitrag von PatrickHei (ForumUser / 2 / 1 / 0 ) »
Danke. Hat wunderbar funktioniert.

Re: Feldinhalt an bestehenden Feldinhalt anhängen

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1492 / 165 / 336 ) »
Wobei ich LOOP mit CONCATENATE als veralteten Stil nur für Releases vor 7.40 empfehlen würde. Ab 7.40 geht das alles elegant in einer einzigen Zeile:

Code: Alles auswählen.

ls_output-itzul = REDUCE #( INIT result TYPE string FOR <zeile> IN lt_input512z NEXT result = result && <zeile>-infty && ` ` ).
Nur dass man am Ende noch ein Leerzeichen hinten am String zu hängen hat. Das bei Bedarf wegzukriegen wird aber hoffentlich niemanden vor Probleme stellen.

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag



Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Vergleichbare Themen

Sapscript Feldinhalt ####
von Thomas17 » 20.05.2014 11:03
Dynpro 100 Feldinhalt übertragen
von AndreFIAE2014 » 05.12.2016 15:27
Feldinhalt bearbeiten/Beschneiden.
von raitor » 08.04.2010 11:20
ALV Zelle mit Icon und Feldinhalt
von kagel » 15.09.2008 14:54
Feldinhalt aus spalteninhalt abfragen
von managero » 23.05.2008 11:48