Unvollstaändigkeitsprüfung übersteuern

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
3 Beiträge • Seite 1 von 1
3 Beiträge Seite 1 von 1

Unvollstaändigkeitsprüfung übersteuern

Beitrag von bohne (Specialist / 437 / 0 / 0 ) »
Hallo Zusammen!

Kann man beim Auftrag anlegen (SD) VA01 eine Unvollstaändigkeitsprüfung
über ein USER EXIT übersteuern ?

D.h obwohl für das Feld "Bestellnummer" eine Prüfung vorgesehen ist
soll bei einem bestimmten Kunden diese Prüfung auf dieses Feld
BSTKD nicht stattfinden mit anderen Worten ein leerer Eintrag
akzeptiert werden. Ist sowas möglich ?

Grüße
bohne
Viele Grüße
bohne


Beitrag von bohne (Specialist / 437 / 0 / 0 ) »
danke für die so zahlreichen Antworten.

Darauf müsste ich eigentlich selber kommen. Wie toll, dass man sich immer
austauschen kann. Vorallem machen mir Selbstgespräche sehr viel Spaß.

Grüße
Euch immer liebender Bohne
Viele Grüße
bohne

In Bohnes Missgunst geraten

Beitrag von black_adept (Top Expert / 3565 / 76 / 722 ) »
Ist ja auch eine bodenlose Frechheit, dass am Freitag nachmittag nach langen fünfeinhalb Stunden sich immer noch niemand hingesetzt hat um eine Antwort extra für dich zu suchen.
Was sind wir nur für ein undankbares Pack...

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


ABAP & SAP eBook Flatrate von Espresso Tutorials Sponsorlink
Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und Austausch

Aktuelle Forenbeiträge

Zukunft ABAP?
vor 27 Minuten von Icke0801 3 / 95
DB-Update setzt kein Subrc
vor 3 Tagen von ewx gelöst 6 / 96

Vergleichbare Themen

CL_GUI_ALV_GRID Toolbar Funktion übersteuern
von ST22 » 17.04.2007 13:13