AA Afa ermitteln (in Zukunft) für nicht angelegte Anlagen

SAP R/3 Finanzwesen: Hauptbuchhaltung; Kreditorenbuchhaltung; Debitorenbuchhaltung; Bankbuchhaltung; Anlagenbuchhaltung; ...
7 Beiträge • Seite 1 von 1
7 Beiträge Seite 1 von 1

AA Afa ermitteln (in Zukunft) für nicht angelegte Anlagen

Beitrag von Jürgen.H (ForumUser / 23 / 0 / 0 ) »
Ich suche nach einer Möglichkeit, die Standardfunktionalität der Aha-Berechnung zu nutzen, ohne dass die Anlage bereits im System existiert.

Hintergrund: Im Zuge der Budgetplanung muss die Abschreibung in einem Planungshorizont ermittelt werden. Wenn es bei der Planung zur Überschreitung des Budget kommt wird die Investition nicht durchgeführt, muss also auch nicht im Anlagenstamm erfasst werden.

Da mit scheint, dass derFB DEPR_RECALCULATE ohne angelegte Anlage auchg nicht läuft, wäre ich über einen Hinweis oder eine Ide sehr erfreut.
Success

Jürgen


Beitrag von Asaph (Expert / 579 / 6 / 0 ) »
hi,

es gibt 2 reports, die Afa simulieren:

1) rasimu01
2) rakopl01

beid benutzen m.W. den fuba RA_AFABUCHEN'


Andreas
a s
s oon
a s
p ossible
h elp
http://www.clv.de/

Beitrag von MrBojangles (Specialist / 366 / 3 / 28 ) »
Hallo Jürgen,
in jedem Fall brauchst Du ein Objekt, welches die Plan- bzw. Budgetinformationen beinhaltet sowie irgendwelche AfA-Parameter. Sinnvollerweise nimmst Du hier Investitionsaufträge (= CO Innenaufträge). Hier kannst Du
1. Plan und/oder Budgetzahlen draufbringen
2. AfA-Simulationsparameter hinterlegen (Afa-Parameter + gepl. Aktivierungsdatum)

Über die Abschreibungssimulation ist es nun ein leichtes, diese Aufträge abzugreifen und sich für diese Objekte die geplante AfA ausrechnen zu lassen.

Weiterhin viel Freude mit SAP
MrB.

Beitrag von eschi78 (ForumUser / 69 / 0 / 0 ) »
Hallo zusammen,

muß einen ABAP erstellen, wo man die Afa in Zukunft errechnen kann?!
Habe die beiden Fuba's RA_AFABUCHEN und DEPR_RECALCULATE ausprobiert! Leider leifert er mir kein Ergebnis. Habe die Anlage, Bukrs, Jahr und Periode mitgegeben.

Woran kann das liegen???

Gruiß

Eschi78

Beitrag von MrBojangles (Specialist / 366 / 3 / 28 ) »
Hallo Eschi,
die von Dir genannten Funktionsbausteine sind recht komplex aufzurufen, da im Vorfeld entsprechende Tabellen aufgebaut werden müssen.

Nimm einfach den FuBa FIAA_DEPR_RECALCULATE, der benötigt tatsächlich als Eingabe nur den Buchungskreis, Anlage und Geschäftsjahr und liefert Dir in der Tabelle T_ANLC pro Bewertungsbereich alle Anlagenwerte zurück (inkl. kum. AfA und AfA des Jahres).
Weiterhin viel Freude mit SAP...
Cheers
MrB.

Beitrag von eschi78 (ForumUser / 69 / 0 / 0 ) »
Danke, das war die Lösung. Habe als Geschäftsjahr einfach 2008 mitgegeben und dann kamen die richtigen Werte.
:lol:

Beitrag von sandy (ForumUser / 2 / 0 / 0 ) »
Die Diskussion ist zwar schon eine Weile her, aber mich beschäftigt im Moment ein ähnliches Problem.
Ich hätte gerne einen Funktionsbaustein mit der Funktionalität wie RASIMU02.
Der Fuba FIAA_DEPR_RECALCULATE gibt m.E. ja nur gebuchte Werte bzw. Jahreswerte mit.
Gibt es auch einen Fuba mit dem ich Vorschau bzw. Simulationswerte für Afa ermitteln kann?

Vielen Dank für die Hilfe!

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


ABAP & SAP eBook Flatrate von Espresso Tutorials Sponsorlink
Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und Austausch

Vergleichbare Themen

Objektdienste - angelegte Anlagen downloaden
von Martins » 30.08.2005 11:29
generische Objektdienste (BOR) - Ermitteln Anzahl Anlagen
von Kaiwalker » 25.02.2008 09:15
SE80 Verliert meine angelegte Klasse
von cut1 » 05.01.2007 13:02
LOOP über eine dynamisch angelegte itab ohne Kopfzeile
von Dudu » 25.04.2005 19:23
HR in der Zukunft?
von ginotico » 16.08.2006 13:35