Anzeige Shortdump

Alles Rund um SAP®.
7 Beiträge • Seite 1 von 1
7 Beiträge Seite 1 von 1

Anzeige Shortdump

Beitrag von ewx (Top Expert / 4281 / 202 / 460 ) » 22.01.2014 18:25
Hallo! Ich bin letztens das erste Mal darüber gestolpert, dass (mindestens) zwei unterschiedliche Dump-Darstellungen gibt:
Einmal gibt es eine Kurzversion:
image001.png
Und eine ausführliche Version:
image008.png
Anscheinend wird es über das Berechtigungsobjekt S_DEVELOP gesteuert. Allerdings sagt die SAP-Hilfe "Berechtigung zur Langtextanzeige" nur:
Mit dieser Berechtigungsprüfung wird sichergestellt, dass nur berechtigte Benutzer die Langtexte der Kurzdumps sehen können. Dafür werden bestimmte Werte des Berechtigungsobjekts S_DEVELOP geprüft.
Insofern der Benutzer diese Berechtigung nicht hat, zeigt das ABAP-System nur eine stark verkürzte Information zum aufgetretenen ABAP-Laufzeitfehler an
Ich ahne, dass im Feld OBJTYPE des Berechtigungsobjektes SYST vorhanden sein muss.
Hat hier jemand nähere Informationen zu?

Gibt es nur diese beiden Ansichten? Es irritiert mich etwas, dass in der Kurzversion nicht einmal der Name des Kurzdumps erscheint (z.B. SQL_INSERT_DUPREC).

Danke und Gruß
Enno


Re: Anzeige Shortdump

Beitrag von waltersen (Specialist / 118 / 0 / 10 ) » 23.01.2014 18:13
Hallo,

in TX SU21 kann man sich die möglichen Ausprägungen zum OBJTYPE anschauen. Leider gibt das auch nicht 100% Antwort. Eventuell OBJTYPE SYST mit Aktivität 03?

Gruß

Re: Anzeige Shortdump

Beitrag von ewx (Top Expert / 4281 / 202 / 460 ) » 24.01.2014 11:54
nee, hilft leider nicht wirklich weiter... :(

Re: Anzeige Shortdump

Beitrag von JHM (Top Expert / 1139 / 1 / 179 ) » 24.01.2014 12:26
ewx hat geschrieben:nee, hilft leider nicht wirklich weiter... :(
Hast du dir den Sourcscode der ST22 angeschaut? Durfte ich nachdem Wechsel von ST22alt auf ST22neu machen, da es einige Verwirrung gab.

Die "neue" ST22 ruft für die eigentliche Listausgabe immer noch die "alte" ST22 auf. Es wird mWn immer zwischen der Dumpanzeige direkt nachdem Dump oder dem Einstieg über die ST22 unterschieden (also gibt es schonmal zwei Listausprägungen). Es wird unteranderem geprüft, ob die Transaktionsberechtigung für die ST22 vorhanden ist. Ist sie nicht vorhanden, so wird kein TOP-OF-PAGE ausgeben (da wo der eigentliche DUMP-Titel steht):

Code: Alles auswählen.

* Include MS380F10
top-of-page.

  case sy-pfkey.
    when 'SNAL'.
      perform page_top_snal.
    when 'STIT'.
*     no top of page
    when others.
* no top of page in case of no ST22 auth
      if authorization_st22 is initial. return. endif.
      perform page_top.
  endcase.
Der CodeSnip zeigt aber, dass auch nochmal unterschieden wird, welche Liste genau ausgeben wird.

S_DEVELOP wird bei der Listausgabe ebenfalls geprüft:

Code: Alles auswählen.

* INCLDUE MS380F10 FORM display_list
    authority-check object 'S_DEVELOP'
      id 'OBJTYPE'  field l_objtype
      id 'ACTVT'    field l_actvt
      id 'DEVCLASS' dummy
      id 'OBJNAME'  dummy
      id 'P_GROUP'  dummy.
    if sy-subrc = 0 and snap_sd ne 'X'.
      move-corresponding snap to l_snap_key.
      set parameter id 'RABAX_ID_IN_DEBUGGER' field l_snap_key.
      set pf-status 'RLST'.
    else.
      set pf-status 'RLST' excluding 'DEBU'.
    endif.
Diehnt aber nur dazu den Debugger in der ST22 freizuschalten.

Ob jetzt beim eigentlichen Lesen der DumpSnaps noch weitere Berechtigungen geprüft werden, weiß ich nicht mehr.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JHM für den Beitrag:
ewx

Gruß Hendrik

Re: Anzeige Shortdump

Beitrag von ewx (Top Expert / 4281 / 202 / 460 ) » 24.01.2014 12:34
Moin Hendrik,
nein, das habe ich mir gespart, denn die Anzeige des kompletten Dumps setze ich in der extra dafür vorhandenen Transaktion voraus... ;)
Es kann natürlich sein, dass genau die von dir aufgezeigte Berechtigung den Unterschied macht, ob die lange oder die kurze Variante angezeigt wird.
(( In dem von dir kopierten Coding wird jedoch - wenn ich das richtig sehe - nur die Debugging-Berechtigung gesteuert. )) Hast du ja auch geschrieben... Sorry...! :evil:
Danke und Gruß
Enno

Re: Anzeige Shortdump

Beitrag von ewx (Top Expert / 4281 / 202 / 460 ) » 24.01.2014 12:54
JHM hat geschrieben:Hast du dir den Sourcscode der ST22 angeschaut?
Habe ich jetzt noch mal gemacht. Dabei habe ich auch was gefunden:

Code: Alles auswählen.

form display_user_expl_silent.

 data:
     l_snapt_key        type snapt-errid value 'GENERAL_SHORT_ONLINE_DISPLAY'.

  perform write_paragraph_header using 'Was ist passiert?'(201) 'Kap1' 0. "#EC NOTEXT
  perform read_snapt using l_snapt_key 'W'.

  if lines( text_out[] ) <= 0.
    clear text_out[].
    text_out-line = 'Programmabbruch'(x01).
    append text_out.
  endif.

  perform write_text_out.
  perform display_attr_silent.
  perform write_paragraph_end using 0.
endform.[/quote]

Und hier der Text dazu:
[attachment=0]01_24_12_49_29.jpg[/attachment]

Das scheint dann auch tatsächlich das Ganze Geheimnis zu sein:
[code]
*** sec-120
* if the current user is not authorized to call tx ST22,
* only display a brief notification
      authorization_st22 = cl_st22_tools=>check_user_authorization_st22( ).
      if authorization_st22 <> 'X'.
        if not rabax_active is initial.
          perform display_list_silent_live.
        else.
          perform display_list_silent.
        endif.
Es wird lediglich auf die Berechtigung für Transaktion ST22 abgefragt.

Danke für deine Hilfe, Hendrik!

Die Kurzinfo ist echt ein Witz. Ein Anwender soll natürlich nicht den kompletten Speicherauszug kriegen, das ist klar.
Aber eine Information, um welchen Kurzdump es sich handelt, wäre sicherlich sinnvoll.
Denn dann könnte man sagen: Wenn in Transaktion / Prozess XYZ der Kurzdump CONVT_NO_NUMBER auftaucht: Da arbeiten wir dran...
Bei anderen Dumps: Bitte melden!!

Gruß Enno

Re: Anzeige Shortdump

Beitrag von JHM (Top Expert / 1139 / 1 / 179 ) » 24.01.2014 12:57
ewx hat geschrieben:Es kann natürlich sein, dass genau die von dir aufgezeigte Berechtigung den Unterschied macht, ob die lange oder die kurze Variante angezeigt wird.
Anzeige direkt nach dem DUMP (also nicht über die ST22): TOP OF PAGE wird nur durchlaufen wenn der User explizit die Rechte für die TA ST22 hat. (gleich deinem ersten Bild).
Gruß Hendrik

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Last erzeugen im SAPGui?
vor 6 Stunden von tm987456 19 / 190
IDoc-Segmente löschen
Gestern von littleJohn 2 / 77

Vergleichbare Themen

Shortdump wegen Speicherüberlauf
von chhe001 » 20.11.2020 11:44
Aufruf von BAPI_PRODORD_CREATE_FROM_PLORD aus einer Klasse - Shortdump
von Anne_A » 03.03.2020 15:56
Anzeige von Meldungen
von olli-x » 30.08.2006 14:35
Dynamische Anzeige
von hyyd1e » 14.06.2013 09:15
Anzeige von Strukturen
von -hawkeye- » 29.08.2007 08:18