ArchiveLink Dokument erweitern


Alles rund um die Sprache ABAP®: Funktionsbausteine, Listen, ALV

Moderatoren: Jan, Steff

ArchiveLink Dokument erweitern

Beitragvon ALU » 04.08.2014, 15:54

Hallo zusammen,

folgendes Problem:
ich lade per GUI_UPLOAD Bilddateien (TIFF) aus einem Verzeichnis. Über eine separate Logik werden diese Dateien einem BKPF-Beleg zugewiesen. Über den Funktionsbaustein 'ARCHIVOBJECT_CREATE_FILE' und 'ARCHIV_CONNECTION_INSERT' werden die Bilder ins ArchiveLink hochgeladen, und die erzeugte Doc-ID dem Beleg zugewiesen --> Funktioniert soweit alles.

Problem:
Jedes erzeugte Dokument im ArchiveLink hat genau 1 Seite!!!
Wenn ich nun eine zweite Datei zu einem bereits existierenden Beleg finde, würde ich gerne das vorhandene Dokument erweitern. Dazu habe ich den FuBa 'ARCHIVOBJECT_APPEND' gefunden. Leider funktioniert dieser nicht, bzw. ich verstehe nicht wie er befüllt werden muss.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Funktionsbaustein? Wie müssen die Tabellen ARCHIVEOBJECT[] und BINARCHIVOBJECT[] aufgebaut sein?

Grüße
Andreas
ALU
ForumUser
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.08.2014, 15:26
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: ArchiveLink Dokument erweitern

Beitragvon ALU » 06.08.2014, 10:06

Kennt sich damit wirklich niemand aus?
ALU
ForumUser
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.08.2014, 15:26
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: ArchiveLink Dokument erweitern

Beitragvon jensschladitz » 06.08.2014, 12:41

Sali,

habe leider keine - Lösung parat - aber meine Frage ist - warum willst du das Dokument erweitern und nicht einfach ein zweites / drittes etc. anbinden ? Welchen Vorteil hat die Tatsache - alles in einem Dokument zusammen zu fassen dann letztendlich ?

gruss
thanks Jens
jensschladitz
Specialist
 
Beiträge: 415
Registriert: 01.03.2006, 14:09
Wohnort: CH - 3658 Merligen
Dank erhalten: 56 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: ArchiveLink Dokument erweitern

Beitragvon ALU » 12.08.2014, 13:49

Hallo,

Bei den Bilddateien handelt es sich um Scans zu SAP-Belegen. Unter Umständen gibt es zu einem Beleg 100 Dokumente oder mehr. Wenn irgendwann jemand ein bestimmtest Dokument sucht, kann bequem in einem Dokument suchen und muss nicht alle 100 Stück öffnen.

Grüße
ALU
ForumUser
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.08.2014, 15:26
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in


Zurück zu ABAP® Core

  Aktuelle Beiträge   
Java Definition Interface/Abstrakte Klasse
vor 2 Stunden von nickname8 1 Antw.
WF - Containeroperation
vor 7 Stunden von bapimueller 0 Antw.
gelöst BANF-Freigabe
vor 7 Stunden von schusterd 1 Antw.
gelöst Serialnummern bei BANFen/Bestellungen angeben
vor 7 Stunden von mareikemei92 3 Antw.
Datumsdifferenz berechnen
Gestern von DeathAndPain 3 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
gelöst ArchiveLink: Trotz Ablegen kein Dokument auf Server
14.03.2013, 14:53 von Thanatos82 8 Antw.
ArchiveLink und Massendruck
11.01.2019, 10:32 von Wess 13 Antw.
ArchiveLink mit den generischen Objektdiensten
14.08.2007, 14:04 von sandotter 1 Antw.
ArchiveLink: Manuelles Ablegen vom Anwendungsbeleg aus
13.04.2007, 20:48 von Frog 0 Antw.
Dokumente aus einem PDF Server ins archivelink legen
20.06.2013, 07:27 von Tron 3 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder