SapScript -> keine Daten im Formular

Alles rund um die Sprache ABAP®: Funktionsbausteine, Listen, ALV
8 Beiträge • Seite 1 von 1
8 Beiträge Seite 1 von 1

SapScript -> keine Daten im Formular

Beitrag von kpas (ForumUser / 28 / 0 / 0 ) » 04.01.2005 10:18
Hallo Zusammen

Ich habe folgendes Problem. Habe ein Programm geschrieben mit welchem man auch die Daten auf dem Dynpro mit SapScript ausdrucken kann.

Ich geben in meinem Programm mit dem Dynpro mit Perform alle Daten und Strukturen ans druckprogramm weiter mit welchem dann das Formular gedruckt wird, mein Problem: Ich habe im Druckprogramm alle Daten die ich vom Dynpro mitgegeben habe zur Verfügung, jedoch im Formular selber nicht mehr!? Woran kanns liegen? Falsche Definitionen im druckprogramm?

Danke und Gruss
Pascal


Beitrag von T ( / / 0 / 3 ) » 04.01.2005 11:03
Hallo Pascal,

vielleicht hilft es mit Debugen. Du kannst einen Break-point vor dem Aufruf des Formular-FB setzen um zu verfolgen ob alle Daten richtig übertragen sind. Den FB zu Smartforms kann man ja direkt über die Transaction SMARTFORMS und dann "F8 - Testen" herausfinden.

Viele Grüße,
T

Beitrag von Gast ( / / 0 / 3 ) » 04.01.2005 11:25
Hi,

das hab ich gemacht. Beim Debuggen habe ich alle Daten die ich aus meinem Programm ans Druckprogramm mitgegen habe zur Verfügung, jedoch beim OPEN_FORM und nachher beim WRITE_FORM habe ich die Daten nicht mehr zur Verfügung.

Gruss Pascal

Beitrag von conmat ( / / 0 / 3 ) » 04.01.2005 12:44
Hallo Pascal,
du mußt im Smartforms-Formular unter Globale Einstellungen Formularschnittstelle die Tabellen angeben, die du im Druckprogramm gefüllt hast. Hast du den Debugger schon mal im Smartforms angeschalten?
Dies kannst du wie folgt tun:

Im Smartforms-Formular kannst du über Umfeld - Name des Funktionsbausteins den internen Namen deines Smartformsformulars erkennen.
Diesen gibst du dann bei SE38 an, jedoch musst du noch Buchstaben einfügen und zwar z.B.
der Name lautet /1BCDWB/SF00000001
jetzt musst du vor dem SF ein L und nach 01 F01 angeben: /1BCDWB/LSF00000001F01
dann bist du im Coding von deinem Smartformsformular.
Jetzt kannst du an einer Stelle einen Breakpoint setzen und nun innerhalb des Formulars deine Daten ansehen.

Hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß

Beitrag von Hed ( / / 0 / 3 ) » 04.01.2005 14:44
Hallo Pascal,
wenn Du mit SAPscript arbeitest, versuch bitte das Druckprogramm im Formular hinzufügen.
Z.B. im MAIN auf ein Symbol mit dem Cursor gehen
( z.B. &RF140-TDNAME&), dann Springen -> Druckprogramm -> Symboldefinition -> Druckprogramm hinzufügen.
Vielleicht hilf das.
Gruß
Hed

Beitrag von nama (ForumUser / 5 / 0 / 0 ) » 09.08.2006 21:34
Hallo Pascal,

ich habe das gleiche Problem :-(. Hast Du inzwischen eine Lösung?


Danke
Natascha

Beitrag von olli-x (Specialist / 166 / 0 / 1 ) » 10.08.2006 08:21
Hallo,

hast Du die Daten (Strukturen, Tabellen etc.), die im Forumlar gedruckt werden, im globalen Datenbereich deines Druckreports deklariert ????

Gruß,
Oliver

Beitrag von nama (ForumUser / 5 / 0 / 0 ) » 10.08.2006 14:56
Hallo Oliver,

habe ich gemacht. Inzwischen habe ich den Fehler auch lokalisiert. Die Funktionsgruppe hatte einen Generierungsfehler. Wie auch immer. Jetzt funktioniert alles.


Vielen Dank

Gruß,
Natascha

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

IDoc-Segmente löschen
vor 7 Stunden von littleJohn 2 / 57
Shortdump wegen Speicherüberlauf
vor 10 Stunden von chhe001 8 / 123

Vergleichbare Themen

Smartforms Formular nach SAPscript Formular aufrufen
von walda33 » 26.01.2014 10:14
SAPSCRIPT Formular erweitern
von JORDAN » 09.03.2005 10:34
SAPSCRIPT Problem mit DIN A6 Formular
von strobbel » 22.07.2008 13:42
Konvertieren im Formular (SAPScript)
von Fredi » 15.06.2005 13:18
Formular Mahnung in Sapscript
von Wowa » 15.10.2013 15:22