OM und Maßnahmen

SAP R/3 Personamwirtschaft: Personalmanagement, Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung, Veranstaltungsmanagement, Personalentwicklung, Kostenplanung...
8 Beiträge Seite 1 von 1
8 Beiträge Seite 1 von 1

OM und Maßnahmen

Beitrag von ginotico (Specialist / 112 / 0 / 0 ) » 18. Aug 2008 15:29

Hallo. Wir haben seit kurzem das OM im Einsatz. Die Integration mit dem PA ist eingeschaltet. Wenn wir einen Austritt für das Jahr 2009 machen wollen, kommt die Fehlermeldung 'Version 0 für Geschäftsjahr 2009 nicht definiert'.
Der Austritt ist somit nicht möglich. Unser Controlling meint, sie würden die Geschäftsjahre immer erst am Ende das alten Jahres anlegen. Das wollten sie auch ungern ändern.
Aber die Personalabteilung muss Austritte für die nächsten Jahre durchführen können.
Müssen wir unser Controlling zwingen oder gibt es eine andere Lösung, diese Meldung zu umgehen?


Beitrag von Junior (ForumUser / 12 / 0 / 0 ) » 19. Aug 2008 13:53

Hi gino,

verstehe ich nicht ganz... Was und wo pflegt euer Controlling den Austritt?
Bei uns hat das Controlling nichts mit der Datenpflege am Hut. Deren Reich sind Reports und Queries.

gruss

Beitrag von F_Lee (ForumUser / 38 / 0 / 0 ) » 20. Aug 2008 07:55

Hallo Junior,

die "Fehlermeldung" von Dir kann ich nicht nachvollziehen.
Prüf doch bitte mal, ob die Integrationsplanstelle (in der Regel 99999999), die üblicherweise nach dem Austritt eines MA besetzt wird, richtig definiert ist.

Ist der Abgleich des OM mit dem IT0001 aktuell? Evtl. stimmen die Angaben im IT0001 nicht mit dem OM überein.
Report RHINTE30 mal laufen lassen
Vielen Dank
Mit freundlichem Gruß
F_Lee

Beitrag von ginotico (Specialist / 112 / 0 / 0 ) » 21. Aug 2008 10:11

Junior, der Austritt wird von der Personalabteilung gepflegt. Die bekommt aber die genannte Fehlermeldung. Das Controlling ist aber für die Pflege der Geschäftsjahre zuständig.

Flee, der Fehler kommt ja nicht nur bei einem Austritt. Er kommt auch bei einem organisatorischen Wechsel. Man darf nichts für das Jahr 2009 machen, wenn dort die Version 0 des Geschäftsjahres nicht angelegt ist.
RHINTE30 haben wir im Rahmen der Integration gemacht.

Die Fehlermeldung kommt übrigens auch, wenn ich den IT 0001 für 2009 abgrenze.

Inzwischen weiss ich auch, dass die TKA07 die Tabelle mit den Geschäftsjahren und ihren Versionen ist.
Mir wäre es recht, wenn das OM keine Verbindung zu dieser Tabelle hätte.

Noch was. Bei Personen, die nicht am OM teilnehmen, kommt diese Fehlermeldung nicht. Von daher steht es wohl fest, dass das OM damit zu tun hat.

Beitrag von F_Lee (ForumUser / 38 / 0 / 0 ) » 21. Aug 2008 12:26

... hast Du überprüft, ob in der Detailansicht der Versionspflege (Lupensymbol) der TKA07 der Haken für die Integration der Aufträge gesetzt ist?
Sollte nun funktionieren, sofern für das GJ i Navigationsbaum der Punkt 'Einstellungen pro Geschäftsjahr' ausgewählt wurde.
Vielen Dank
Mit freundlichem Gruß
F_Lee

Beitrag von ginotico (Specialist / 112 / 0 / 0 ) » 21. Aug 2008 13:23

Tut mir leid, F_Lee. Ich verstehe nur Bahnhof. Ich bekomme keine Detailansicht (keine Lupe) beim Pflegen der TKA07 (SM31) hin. Und was das GJ im Navigationsbaum angeht (Transaktion OKEQ?), weiss ich auch nicht, was Du meinst.

Betrachte mich mal als halbwissender SAP-HR-ler, also kein Experte, und erkläre mir das in kleinen Schritten.
Wäre nett. Danke im Vorraus.

Beitrag von F_Lee (ForumUser / 38 / 0 / 0 ) » 22. Aug 2008 07:45

Guten Morgen,

...auf die "Schritt-für-Schritt-Anleitung" musst Du leider noch warten. Ich bin z.Zt. im Urlaub und habe kein System zur Verfügung, an dem ich mich entlang hangeln kann.

Melde mich nach Rückkehr nochmals.
Vielen Dank
Mit freundlichem Gruß
F_Lee

Re: OM und Maßnahmen

Beitrag von Amerett (ForumUser / 1 / 0 / 0 ) » 11. Aug 2009 13:09

Hallo zusammen.

Ich habe Aktuell das gleiche Problem und bin auf dieses Forum gestoßen. Um eine Antwort zu erstellen mußte ich mich dazu allerdings anmelden. Naja gut..

So einen Urlaub möchte ich auch gerne mal haben, da wird man bestimmt super Erholt sein :D

Also kurze Anleitung: Transaktion SPRO ,
dann Controlling,
Controlling allgemein,
Organisation,
Versionen pflegen. Im Bereich 'Allgemeine Versionsübersicht' wird die entsprechende Zeile markiert.
Im linken Bereich des Fensters 'Dialogstruktur' 'Einstellungen im Kostenrechnungskreis wird ein Doppelklick auf 'Einstellungen pro Geschäftsjahr gemacht.

Im folgenden Pop-Up muss noch der zu bearbeitende Kostenrechnungskreis eingegeben werden.

Nun kann man, die fehlenden Jahre ergänzen/kopieren. Evtl. müssen Änderungen/Ergänzungen bei den Reitern Planung/Tarifermittlung durchgeführt werden.

Ich hoffe, damit kann jeder 'etwas anfangen...

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

ABAP Clean Code
vor 44 Minuten von deejey 54 / 1335
Funktionsbaustein READ_TEXT
vor 17 Stunden von Tron 2 / 121
Code lesen
Gestern von GastX 5 / 1464
CL_GUI_TEXTEDIT im Subscreen
Gestern von black_adept 2 / 84

Unbeantwortete Forenbeiträge

HowTo? Reisekosten PR05: Land hinzufügen
vor 2 Tagen von Florian9999 1 / 75
eMail Versand Faktura, falscher Betreff in eMail
vor 2 Tagen von bapimueller 1 / 74
[GELÖST] Kundenhierarchien in der Preisfindung
vor 3 Tagen von SAP_ENTWICKLER 1 / 84
[GELÖST] Feld KNVV-BOIDT
vor einer Woche von SAP_ENTWICKLER 1 / 65