RHALEINI kundeneigenen Infotyp

SAP R/3 Personamwirtschaft: Personalmanagement, Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung, Veranstaltungsmanagement, Personalentwicklung, Kostenplanung...
4 Beiträge • Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

RHALEINI kundeneigenen Infotyp

Beitrag von Juno (ForumUser / 2 / 0 / 0 ) »
Liebe Spezialisten,
wir haben HCM in einem eigenen SAP-System und verteilen bereits Stammdaten per ALE mit der Transaktion PFAl (Rhaleini).
Ich würde nun gerne einen kundeneigenen Infotyp anlegen und diesen mit dem RHALEINI verteilen. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich vorgehen muss, damit mir der RHALEINI auch einen kundeneigenen Infotyp verteilt.
Vielen Dank im Voraus
Juno


Re: RHALEINI kundeneigenen Infotyp

Beitrag von missforgotten (ForumUser / 16 / 1 / 0 ) »
Hallo Juno,

du musst den Infotyp in die Schnittstelle in eine Filtergruppe hinzufügen (BD64).

Mit Pflegemodus wählst du die gewünschte Schnittstelle > dann den Zweig HRMD_A und Datenfilter auswählen. Durchsuch jede Filtergruppe, wo auch die weiteren Infotypen erscheinen, bzw. falls noch keinen IT übertragen wurde, lege eine neue Filtergruppe an. Falls du aber eine Filtergruppe mit den Infotypen gefunden hast, mach Doppelclick auf Infotyp und füge den gewünschten Infotyp hinzu. Dann speichern. Du kannst von dem Infotyp einen speziellen Subtyp auswählen und übertragen, falls du die Übertragung spezifizieren kannst.

Ansonsten vergiss nicht, die kundeneigenen Erweiterungen durch WE30 zu überprüfen. Falls irgendwelche Erweiterung relevant ist, füge den neuen Kundeninfotyp in die Erweiterung hinzu.

Ansonsten kannst du die SAP Menü "WEDI" anschauen. Geh in das Einstiegsmenü nach der SAP Anmeldung. Trage die Transakation WEDI in die Befehlzeile und führ aus. Du kriegst den Funktionsbaum für die ALE-Vorbereitung.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Beste Grüße,
Missforgotten

Re: RHALEINI kundeneigenen Infotyp

Beitrag von Juno (ForumUser / 2 / 0 / 0 ) »
Hallo Missforgotten,
vielen Dank für deinen Tipp. Ich habe inzwischen auch einen SAP-Hinweisgefunden (105148), der das Vorgehen schildert. Ich baue eine Testumgebung auf und probiere es aus. Anschließend berichte ich hier drüber. Ich könnte mir denken, dass das auch andere Interessiert.
Gruß
Juno

Re: RHALEINI kundeneigenen Infotyp

Beitrag von missforgotten (ForumUser / 16 / 1 / 0 ) »
Hallo Juno,

super - der Hinweis ist schön kompakt :)
Wenn etwas, melde dich.

Viele Grüße,
Missforgotten

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Report in ein Programm integrieren
vor 56 Minuten von jocoder 2 / 20
SAP Logon Theme ermitteln
vor 3 Stunden von PeterPaletti 1 / 17

Vergleichbare Themen

Problem mit einem kundeneigenen Infotyp und Registerkarten
von Stentor » 10.11.2005 09:11
Kundeneigenen Infotyp um Felder erweitert, aber nicht eingebbar
von kaim77 » 16.02.2021 11:29
BDS: Ablage von kundeneigenen Dokumenten
von Frank Zet. » 21.06.2005 15:49