Prüfen, ob in SAP GUI ausgeführt

Benutzeroberflächen in SAP®-Systemen.
4 Beiträge Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

Prüfen, ob in SAP GUI ausgeführt

Beitrag von msfox (ForumUser / 57 / 7 / 5 ) » 28. Aug 2019 17:03

Hi,
wir haben Funktionscode, welcher sowohl in SAP GUI als auch in WebdynproABAP ausgeführt wird.
Nun gibt es ja Code, welcher im WDY ausgeführt zum Dump führt. z.B. ein SUBMIT auf einen Report.
Kann ich irgendwie vor dem Ausführen des SUBMIT prüfen, in welcher Umgebung ich bin?

Die Abfrage auf SY-BATCH klappt leider nicht.
Ich prüfe zwar auf wdr_task=>client_window is bound, aber so richtig gefällt mir das nicht. Ich will ja nicht alle Möglichkeiten abfangen wo es nicht geht, sondern die Möglichkeiten wo es geht - z.B. SAP GUI.
Ich dachte noch sy-pfkey, der ja eigentlich nur in der SAP GUI gesetzt wird.

Konkret:
Die SAP hat mit Hinweis 2351877 dafür gesorgt, dass beim FuBa BAPI_ACC_DOCUMENT_POST bzw. FI_DOCUMENT_POST auch BTE-Events prozessiert werden. Genau in diesem BTE hängt nun eine eigener Funktionsbaustein, welcher ein SUBMIT absetzt.


Re: Prüfen, ob in SAP GUI ausgeführt

Beitrag von Tron (Top Expert / 1057 / 10 / 215 ) » 28. Aug 2019 18:35

Moin.
Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, das in einem Posting Prozess der Submit einen Dump auslösen wird. Es ist egal, ob Webdynpro oder Sapgui Dialog.
Funktionsbaustein TH_IN_UPDATE_TASK kann ermitteln, ob Du im Verbucher bist, oder nicht.

gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Re: Prüfen, ob in SAP GUI ausgeführt

Beitrag von a-dead-trousers (Top Expert / 3253 / 84 / 820 ) » 28. Aug 2019 18:40

Funktionsbaustein RFC_IS_GUI_ON
Theory is when you know something, but it doesn't work.
Practice is when something works, but you don't know why.
Programmers combine theory and practice: Nothing works and they don't know why.

ECC: 6.07
Basis: 7.40

Re: Prüfen, ob in SAP GUI ausgeführt

Beitrag von msfox (ForumUser / 57 / 7 / 5 ) » 29. Aug 2019 09:40

a-dead-trousers hat geschrieben:
28. Aug 2019 18:40
Funktionsbaustein RFC_IS_GUI_ON
Danke....
Entscheidend in dem Fuba ist die Codezeile

Code: Alles auswählen.

CALL 'RFCControl' ID 'CODE' FIELD '?'.
Diese liefert in der SAP GUI sy-subrc = 0 und beim Webdynpro sy-subrc 1.

Ich hatte es gestern immer mit...

Code: Alles auswählen.

CALL 'RFCControl' ID 'CODE' FIELD 'B'.
....probiert, was aber zwischen SAP GUI und Webdynpro keinen Unterschied macht.
Die SAP hatte im FuBa RFC_IS_GUI_ON auch erst 'B' gearbeitet, dass dann aber angepasst.

Die Prüfung auf TH_IN_UPDATE_TASK mache ich aber zusätzlich noch.

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

SELECT-OPTIONS: NO INTERVALS auch in Fenster Mehrfachselekti
vor 30 Minuten von DeathAndPain 7 / 7180
Lookup Tabelle in Methode lesen und erweitern
vor 39 Minuten von DeathAndPain 7 / 137
ABAP Editor gelöst
vor einer Stunde von DeathAndPain 7 / 123
Fehler bei F4-Hilfe
vor einer Stunde von DeathAndPain 5 / 103

Unbeantwortete Forenbeiträge

Mini-SAP Einstiegs Logo ändern
vor 21 Stunden von Tron 1 / 85
Absenderland in Transaktion BP setzen
Gestern von SAP_ENTWICKLER 1 / 73
Funktionsbaustein QPMK_MSTCHA_VERS_CREATE
vor einer Woche von SAP_ENTWICKLER 1 / 104
OLE 2 Excel Datum konvertieren
vor einer Woche von Kerstin 1 / 93