gelöst Tabs innerhalb von Tabs


Benutzeroberflächen in SAP®-Systemen.

Moderatoren: Jan, Steff

gelöst Tabs innerhalb von Tabs

Beitragvon deejey » 17.12.2018, 19:00

Die fehlende Übung/Erfahrung mit Dynpros holt mich jetzt ständig ein, folgendes Thema: Ich habe 5 Tabs die im Subscreen angezeigt werden, z.B. bis zu 5 Kundennummern:

Kunde1/Kunde2/Kunde3/Kunde4/Kunde5

Jetzt müssen pro Kunde zusätzlich 3 Tabs angezeigt werden, also in etwa so:
Kunde1/
irgendwelche Daten

Neue Tabs: Lieferungen/Fakturen/irgendwas
Kunde1/Lieferungen
irgendwelche Daten


Geht das überhaupt, hat jemand ein halbwegs anschauliches Beispiel für sowas?
deejey
Specialist
 
Beiträge: 177
Registriert: 31.07.2016, 11:20
Dank erhalten: 14 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Tabs innerhalb von Tabs

Beitragvon ewx » 17.12.2018, 21:02

Klar geht das.
für jeden Tab wird dir im Wizard ein Subscreen angelegt, den du mit Leben füllen musst.
In diese Subscreens musst dann wieder eine Registerkarte einbauen mit den Tabs, die du möchtest.
Wenn die 5 Kunden die gleichen Tabs haben, kannst du für alle fünf Kunden den gleichen subscreen mit den entsprechend gleichen subscreens nehmen. Du musst dann nur schauen, dass du jeweils die Daten des entsprechenden Kunden in die Subscreens schreibst.

Für diese Nachricht hat ewx einen Dank bekommen :
deejey
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 3870
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 334 mal

Re: Tabs innerhalb von Tabs

Beitragvon black_adept » 18.12.2018, 09:49

Anschauliches Beispiel: In der Faktura im Kopf auf dem Reiter für die Außenhandelsdaten ist ein Untertabstrip eingebaut.
live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de

Für diese Nachricht hat black_adept einen Dank bekommen :
deejey
black_adept
Top Expert
 
Beiträge: 3184
Registriert: 08.01.2003, 13:33
Wohnort: Lehrte ( bei Hannover )
Dank erhalten: 553 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Re: Tabs innerhalb von Tabs

Beitragvon deejey » 18.12.2018, 11:09

Wizzard war das Zauberwort, hatte es zuerst manuell versucht, aber immer war irgendwas falsch ... jetzt funktioniert es, nur die Gesamthöhe haut noch nicht hin, der Tab-in-Tab-Subscreen wird nicht vollständig angezeigt sondern nur ca. 1/4 und lässt sich nicht weiter runterscrollen. Keine Ahnung welcher Parameter wieder dafür zuständig ist, probiere die ganze Zeit rum, aber selbst wenn mal Lines-Angaben irgendwo änderbar sind, ändert sich nichts sichtbar in der Ausführung, sieht immer gleich aus.

Insgesamt sollte noch locker Platz sein, habe schon viel längere Dynpros gesehen.
deejey
Specialist
 
Beiträge: 177
Registriert: 31.07.2016, 11:20
Dank erhalten: 14 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Tabs innerhalb von Tabs

Beitragvon ewx » 18.12.2018, 11:16

du musst die "resizing-Parameter" des Subscreens setzen.
Du definierst alles so groß, wie es nur geht.
Durch die Fenstergröße des SAPGUI werden die Hauptelemente verkleinert und wenn du "Resizing = X" gesetzt hast, dann passen sich die eingebundenen Elemente (Subscreen) den Begebenheiten an.

Für diese Nachricht hat ewx einen Dank bekommen :
deejey
ewx
Top Expert
 
Beiträge: 3870
Registriert: 04.08.2003, 19:55
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dank erhalten: 334 mal


Zurück zu Dialogprogrammierung

  Aktuelle Beiträge   
Adobe Forms - Download - Keine Seiten
vor 10 Stunden von shimsham 2 Antw.
UTF-8 mit Funktionsbaustein
vor 13 Stunden von a-dead-trousers 4 Antw.
gelöst Fehler SAVE NOT ALLOWED bei F4IF_START_VALUE_REQUEST
vor 10 Stunden von AdrianSchm 1 Antw.
SAP Logon bei Aufruf WebGUI
Gestern von msfox 0 Antw.
Formatierung Textdatei aus Query und ABAP
vor 13 Stunden von wreichelt 5 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
F8 innerhalb PARAMETERS "simulieren"
15.02.2008, 08:31 von Troilus 3 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder