Negatives Fiktivnettoentgelt wurde auf Null gesetzt

SAP R/3 Personamwirtschaft: Personalmanagement, Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung, Veranstaltungsmanagement, Personalentwicklung, Kostenplanung...
1 Beitrag / Seite 1 von 1
1 Beitrag Seite 1 von 1

Negatives Fiktivnettoentgelt wurde auf Null gesetzt

Beitrag von missforgotten (ForumUser / 14 / 1 / 0 ) » 5. Feb 2019 09:43

Hallo zusammen,

bei der Anpassung der Bescheinigung 0026 Arbeitslosengeld II kommt diese Fehlermeldung hoch:
Negatives Fiktivnettoentgelt wurde auf Null gesetzt.

Ich habe die Testpersonalnummer neu abgerechnet, allerdings lässt sich die Fehlermeldung nicht bereinigen.
Was soll da eingestellt werden/ was fehlt mir da?

Danke und beste grüße,
MF


Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

In einer Methode auf Rangetabelle zugreifen
vor 6 Stunden von DeathAndPain 5 / 75
Elstam: IDnr mehrfach für die Personalnummer
vor 8 Stunden von missforgotten 6 / 280
Steuerprüfer GDPDU - Daten rutschen um eine Zeile
vor 8 Stunden von missforgotten 1 / 19
OBN im NWBC ohne Popup
Gestern von msfox 2 / 55
Business Partner Konzept
Gestern von waltersen 4 / 293

Unbeantwortete Forenbeiträge

Steuerprüfer GDPDU - Daten rutschen um eine Zeile
vor 8 Stunden von missforgotten 1 / 19
MD14 Felder einblenden Umsetzung Planauftrag
Gestern von Thomas R. 1 / 30
Verursachervormerkung OCM manuell anlegen
vor einer Woche von Aba 1 / 131
Auflösen MILL_OC - Auftragszusammenfassung
vor 2 Wochen von tofralu 1 / 115