Pflegeview: Arbeitsbereich einschränken

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
6 Beiträge / Seite 1 von 1
6 Beiträge Seite 1 von 1

Pflegeview: Arbeitsbereich einschränken

Beitrag von heiko-77 (ForumUser / 20 / 1 / 0 ) » 8. Okt 2007 15:40

Hallo,
ich habe zu einer DB-Tabelle mit dem Tabellenpflegegenerator ein View
angelegt. Die Pflege soll über eine Transaktion erfolgen. Dabei soll der
Arbeitsbereich eingeschränkt werden, um die Anzahl der zu pflegenden Einträge einzuschränken.
Viele Grüße
Heiko Lind


Re: Pflegeview: Arbeitsbereich einschränken

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3372 / 146 / 213 ) » 8. Okt 2007 16:02

man Zeitpunkte -- WENN man was dran drehen kann, dann da.

Wühl dich mal durch die Menüs im Tabellenpflegegenerator, da sollte dir das Stichwort begegnen, die Hilfe weiß mehr.


Ralf

Beitrag von ewx (Top Expert / 3917 / 159 / 348 ) » 10. Okt 2007 17:55

Hi Heiko,

am besten, du machst eine Parameter-Transaktion die dann die SM30 aufruft.

Unten unter Vorschlagswerte trägst du ein:
VIEWNAME ZTAB
SHOW_LTD X

Dann wird beim Start der Transaktion das Auswahlpopup zur Einschränkung aufgerufen.

Falls du nur bestimmte Auswahlen zulassen willst, dann kannst du das mithilfe des Baustein VIEW_MAINTENANCE_CALL realisieren, der die entsprechenden Parameter übergibt.

Ich denke nicht, dass es mit den Zeitpunkten klappt. Mann kann zwar mit dem Zeitpunkt
AA - an Stelle der Standardroutine für das Einlesen der Daten
Die Selektion einschränken, aber der Anwender hat keine Möglichkeit zum Eingreifen. Es sei denn, man ruft hier ein Popup oder Ähnliches auf...

Beitrag von heiko-77 (ForumUser / 20 / 1 / 0 ) » 11. Okt 2007 19:14

Hallo ewx,

der Tip mit dem Vorschlagswert SHOW_LTD ist sehr gut.
Es reicht aus, wenn das Popup zur Einschränkung erscheint.
Ist das eigentlich irgendwo dokumentiert?
Ich kannte bisher nur die Parameter SHOW und UPDATE.

Viele Grüße
Heiko

Beitrag von ewx (Top Expert / 3917 / 159 / 348 ) » 11. Okt 2007 19:21

Das ist dokumentiert durch dir F4-Wertehilfe... :D
Blöd ist bei dem Popup allerdings, dass die Felder nach der Bezeichnung sortiert aufgelistet werden und nicht nach der Reihenfolge in der Tabelle...

Beitrag von heiko-77 (ForumUser / 20 / 1 / 0 ) » 11. Okt 2007 19:36

F4-Wertehilfe... :oops:
Allerdings sind die Felder nach der Reihenfolge in der Tabelle aufgeführt :?:

siehe Anhang.

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

Kreditlimitprüfung Obligo
Gestern von wreichelt 2 / 71
Business Partner Konzept
Gestern von SAP_ENTWICKLER 1 / 109
Fortführen der Schleife
Gestern von ichse18577 2 / 100
Verursachervormerkung OCM manuell anlegen
vor 2 Tagen von Aba 1 / 73

Unbeantwortete Forenbeiträge

Business Partner Konzept
Gestern von SAP_ENTWICKLER 1 / 109
Verursachervormerkung OCM manuell anlegen
vor 2 Tagen von Aba 1 / 73
Auflösen MILL_OC - Auftragszusammenfassung
vor einer Woche von tofralu 1 / 87
Löschen von archivierten Drucklisten
vor einer Woche von Asaph 1 / 78