Performance von INE vs. EEQ


Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.

Moderatoren: Jan, Steff

Performance von INE vs. EEQ

Beitragvon Birdy » 14.08.2013, 10:35

Hallo zusammen

Wenn ich für einen SELECT ein WHERE IN range_tab verwende sollte von der Logik her ja das selber rauskommen, wenn die range_tab INEx oder EEQx enthält.

Aber wie sieht es mit der Performance aus? ist das eine schneller als das andere?

Oder gibt es andere Gründen das eine dem anderen vorzuziehen?

Danke für Eure Antwort
Birdy
ForumUser
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.08.2013, 10:28
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Re: Performance von INE vs. EEQ

Beitragvon Birdy » 22.08.2013, 08:40

Hat wirklich niemand eine Antwort darauf? :-(
Birdy
ForumUser
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.08.2013, 10:28
Dank erhalten: 0 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Performance von INE vs. EEQ

Beitragvon Haubi » 22.08.2013, 09:52

In beiden Fällen sollte die Abfrage in einem Full Table Scan enden, daher von der Performance her gleich (schlecht). :wink:

Ausprobiert habe ich es jedoch noch nicht, daher ohne Gewähr.

Grüße,
Haubi
Das ABAP Kochbuch ab sofort bei Amazon...

I'd rather write code that writes code than write code...
.. ..|. |.|| ||| ..| |.|. .| |. .|. . .| |.. | .... .. ... |.|| ||| ..| |.. ||| |. | |. . . |.. ||. .|.. .| ... ... . ...
Haubi
Expert
 
Beiträge: 587
Registriert: 13.12.2002, 09:52
Wohnort: Braunschweig
Dank erhalten: 20 mal
Ich bin: Entwickler/in

Re: Performance von INE vs. EEQ

Beitragvon black_adept » 22.08.2013, 10:40

Wenn ich in der SE16 rumspiele nehme ich mal das Eine, mal das Andere - je nach Lust und Laune. Und ich habe nie einen Unterschied festgestellt wobei meine intern eingebaute Zeitmessung ( Auge ) auch nicht sonderlich genau ist.
Habe soeben auch noch mal in der SE16 probiert, ob es einen Unterschied macht wenn man auf eine große Tabelle zugreift mit IEQ ( Schlüssel ) oder ENE ( alles außer dem Schlüssel weglassen ) und habe keinen Unterschied bemerken können. Scheint also egal zu sein - evtl. macht hängt es ja auch von DB-Optimierer ab, der unterhalb der ABAP-Schicht läuft.

Aber einen Hinweis noch. Wenn die von dir gezeigten Einträge jeweils die Einzigen in der Rangetabelle sind sie vom Ergebnis her analog. Aber wenn sich noch weitere Einträge in deiner Rangetabelle befinden macht es ja schon einen Unterschied welche der beiden Versionen du verwendest. Und da sollte sich dann die Wahl eher am Rest der Einträge orientieren die auftauchen werden.
live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de
black_adept
Top Expert
 
Beiträge: 3030
Registriert: 08.01.2003, 13:33
Wohnort: Lehrte ( bei Hannover )
Dank erhalten: 512 mal
Ich bin: Freiberufler/in


Zurück zu ABAP® für Anfänger

  Aktuelle Beiträge   
Sachkonto für FI Rechnung in idoc übermittel
vor 8 Stunden von uibig 0 Antw.
Anlagenmigration Export
vor 22 Stunden von verzweifelt 1 Antw.
SFP - PDF Datenbindung
Gestern von a-dead-trousers 2 Antw.
Protected Attribut füttern
vor 4 Tagen von Tommy Nightmare 3 Antw.
gelöst Problem bei der Tree-Darstellu ng einer Hierarchie
Gestern von khb 3 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
SQL und Performance
24.11.2005, 09:04 von Andreas G 2 Antw.
Performance
02.04.2018, 08:49 von gtoXX 3 Antw.
Inner Joins - Performance
09.02.2006, 13:52 von Gast 10 Antw.
Performance Select
14.08.2008, 15:29 von GastX 3 Antw.
Performance Optimierung
23.03.2011, 10:38 von milka_12 2 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]

cron