Datei auf Applikationsserver schreiben


Alles rund um die Sprache ABAP®: Funktionsbausteine, Listen, ALV

Moderatoren: Jan, Steff

Datei auf Applikationsserver schreiben

Beitragvon cali » 19.12.2005, 10:21

hallo,

weiss zufällig jemand, ob es einen FuBa oder eine Methode gibt mit der man eine Datei auf einen Applikationsserver schreiben kann?

Übergabeparameter wären in dem Fall lediglich eine interne Tabelle mit dem Inhalt für das Textfile sowie ein Character-Feld mit Pfad und Dateiname.

Danke im Vorraus für eure Antwort!
cali
ForumUser
 
Beiträge: 51
Registriert: 19.12.2005, 10:14
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 0 mal

Sponsor

Alte ABAP-Entwicklerweisheit: Weißt du weder aus noch ein, baust du einen BADI ein

Beitragvon ereglam » 19.12.2005, 10:28

Hallo cali,

dazu stehen die Befehle OPEN DATASET, TRANSFER bzw. READ DATASET und CLOSE DATASET zur Verfügung.
Einen FB braucht man dazu i.d.R. nicht.
Gruß
Ereglam


May the Force be with your code
|| .| |.|| | .... . ..|. ||| .|. |.|. . |... . .|| .. | .... |.|| ||| ..| .|. |.|. ||| |.. .
Mitglied im XING
ereglam
Top Expert
 
Beiträge: 1826
Registriert: 30.09.2004, 12:42
Wohnort: Schwalbach am Taunus
Dank erhalten: 5 mal
Ich bin: Entwickler/in

andere alternative ausser open dataset

Beitragvon cali » 19.12.2005, 10:38

danke zunächst mal für die Antwort, da ist mir aufgefallen ich hatte ja das wichtigste vergessen! -

wollte eigentlich noch hinzufügen ob es ausser der open dataset variante noch eine weiter möglichkeit gibt in der ich einfach nur die interne Tabelle und den Pfad übergebe?!

(damit ich mir nicht wie bei 'open dataset' das ganze zeug aussenrum delarieren muss usw.)
cali
ForumUser
 
Beiträge: 51
Registriert: 19.12.2005, 10:14
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 0 mal

Beitragvon black_adept » 19.12.2005, 11:40

Hi cali,

kopier dir doch den Funktionsbaustein "C13Z_FILE_UPLOAD_ASCII" .
Jetzt ein paar winzige Änderungen an der Schnittstelle ( Filenamen durch Tabellenparameter ersetzten ) und rauswerfen der Uploadfunktionalität vom Frontend und -schwupps- hast du genau das, was du benötigst.
live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de
black_adept
Top Expert
 
Beiträge: 3198
Registriert: 08.01.2003, 13:33
Wohnort: Lehrte ( bei Hannover )
Dank erhalten: 560 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Beitragvon cali » 19.12.2005, 13:44

Danke für deine Antwort,

hab ich dich da richtig verstanden, ich soll mir einen neuen Funktionsbaustein erstellen in dem ich den FB C13Z_FILE_UPLOAD_ASCII kopiere und abändere.

Soll ich dann anstelle des Parameters I_FILE_FRONT_END meine interne Tabelle übergeben und dem Parameter I_FILE_APPL den Dateinamen? (I_FILE_APPL ist doch eine struktur in der Filenamen entahlten sind?, genauso der parameter I_FILE_FRONT_END ?!)

meinst du dann mit rausschmeissen der upload funktionalität den aufruf des FB 'WS_UPLOAD' ??

Habs nicht so ganz verstanden wie ich das umsetzen soll... :?:
cali
ForumUser
 
Beiträge: 51
Registriert: 19.12.2005, 10:14
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 0 mal

Beitragvon black_adept » 19.12.2005, 15:26

In Großen und Ganzen hast du das verstanden.

Der genannte FB lädt eine Datei vom Frontend auf den Backend.
Da du die Datei vom Frontend nichtmehr hochladen brauchst ( du hast ja schon eine interne Tabelle ) wirfst du den Part mit dem WS_UPLOAD raus.
Aber nun brauchst du ja noch einen Übergabeparameter mit dem du deine Tabelle übergeben kannst, die auf den Backend geschrieben werden soll. Den jetzt anlegen und mit diesem Übergabeparameter die Daten schreiben.
Fertig.

( Du könntest natürlich auch selbst einen FB basteln, der das Ganze selbständig macht - aber hier hat SAP schon schön die allgemein üblichen Fehlerquellen abgefangen um einem Missbrauch vorzubeugen ( wie z.B. fehlende Berechtigungen ) )
live long and prosper
Stefan Schmöcker

email: stefan@schmoecker.de
black_adept
Top Expert
 
Beiträge: 3198
Registriert: 08.01.2003, 13:33
Wohnort: Lehrte ( bei Hannover )
Dank erhalten: 560 mal
Ich bin: Freiberufler/in

Beitragvon cali » 22.12.2005, 14:06

danke für die Antwort aber ich habe es jetz doch mit open dataset und transfer gemacht, ist eigentlich doch nicht so aufwendig.

das mit dem funkionsbaustein hat irgendwie nicht funktioniert. habe den quellcode des funktionsbausteins in meinen quellcode kopiert und dann alle schnittstellenparameter als variablen deklariert, aber da bekam ich ständig irgendwelche fehler das irgendwelche anderen variablen nicht deklariert wären...

na ja aber danke nochmal für die hilfe...
cali
ForumUser
 
Beiträge: 51
Registriert: 19.12.2005, 10:14
Wohnort: Hamburg
Dank erhalten: 0 mal


Zurück zu ABAP® Core

  Aktuelle Beiträge   
Steuerliches Abgangsland in Verkaufsbeleg ändern
vor 4 Stunden von Julia611 0 Antw.
XML hochladen, Abschnitte suchen, Abschnitte als XML zurück
vor 4 Stunden von deejey 1 Antw.
(LKW)Bedarfsvorschau je Debitor
vor 2 Tagen von wreichelt 5 Antw.
Lieferplan, Einteilungen, Feinabrufe
vor 3 Tagen von bapimueller 0 Antw.
gelöst Smartforms Struktur rechtsbündig
vor 3 Tagen von qyurryus 3 Antw.

  Ähnliche Beiträge beta
Daten in Datei schreiben
21.04.2006, 08:12 von ereglam 7 Antw.
Schreiben in eine Datei
07.02.2007, 16:27 von BW 9 Antw.
Hexadezimal in Datei schreiben
28.03.2007, 09:45 von TWP 1 Antw.
Excel-Datei richtig schreiben ?????^^
01.02.2003, 18:16 von black_adept 1 Antw.
Iterne Tabelle in externe Datei schreiben
29.09.2003, 07:52 von Virus 6 Antw.

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]