Kann man Custom-Coding für Query-Felder per Eclipse schreiben?

Alles rund um die Sprache ABAP®: Funktionsbausteine, Listen, ALV
1 Beitrag Seite 1 von 1
1 Beitrag Seite 1 von 1

Kann man Custom-Coding für Query-Felder per Eclipse schreiben?

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1078 / 123 / 235 ) » 29. Mai 2019 11:34

Hallo zusammen,

wenn man in der Transaktion SQ02 ein Infoset bearbeitet, dann kann man dabei auch "Zusatzfelder" einfügen, deren Inhalt nicht direkt aus einer Tabelle bzw. logischen Datenbank stammt, sondern mit manuellem Coding organisiert wird. Für die Eingabe des Coding steht einem dabei nur ein kleines Mäusekinofensterchen auf dem großen Bildschirm zur Verfügung. Komfortabel und übersichtlich ist was anderes.

Besteht die Chance, dieses Coding stattdessen in Eclipse zu verfassen? Wahrscheinlich müsste man dazu nur den entsprechenden Programmnamen kennen, damit man diesen in Eclipse öffnen kann. Wie finde ich den raus?


Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

Prüfung je nach Release? gelöst
vor 37 Minuten von IHe 6 / 138
Datei-Browser bei lokaler Speicherung von Excel-Dateien
vor 14 Stunden von a-dead-trousers 2 / 45
ABAP Übungen?
vor 16 Stunden von Tron 2 / 50
Absenderland in Transaktion BP setzen gelöst
vor 19 Stunden von SAP_ENTWICKLER 1 / 32
Speicherbedarf Char
vor 20 Stunden von edwin 4 / 93

Unbeantwortete Forenbeiträge

Absenderland in Transaktion BP setzen
vor 19 Stunden von SAP_ENTWICKLER 1 / 32
Funktionsbaustein QPMK_MSTCHA_VERS_CREATE
vor 6 Tagen von SAP_ENTWICKLER 1 / 63
OLE 2 Excel Datum konvertieren
vor einer Woche von Kerstin 1 / 59
Stat. Konditionen
vor einer Woche von SAP_ENTWICKLER 1 / 115
PO Änderungsdruck auf Basis Z Feld Auslösen
vor einer Woche von roko1983 1 / 89