Transportaufträge via ABAP schreiben

Alles rund um die Sprache ABAP®: Funktionsbausteine, Listen, ALV
8 Beiträge Seite 1 von 1
8 Beiträge Seite 1 von 1

Transportaufträge via ABAP schreiben

Beitrag von SaskuAc (Specialist / 250 / 21 / 29 ) » 13. Mär 2019 08:58

Hallo zusammen,

ich bin aktuell dabei einen Report zu schreiben, der Änderungen an einer Customizing-Tabelle macht.
Dieser Report soll auch nur im Dev-System bleiben.

Nun brauche ich nur noch die Speicher-Funktion und muss die Einträge in einen Transportauftrag schreiben. Dazu habe ich folgenden kurzen Artikel bei Tricktresor gefunden:
https://www.tricktresor.de/blog/tabelle ... aufnehmen/

Da ich nicht einfach so hier etwas ausprobieren kann indem ich etwas transportiere wollte ich ein bisschen nachfragen. Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Thema?
Also ich möchte Einträge schreiben, verändern und löschen. Brauche ich dafür verschiedene Funktionsbausteine oder reicht der eine, den Enno im Artikel verwendet hat?

Ich bin für jeden Input eurerseits Dankbar.


Re: Transportaufträge via ABAP schreiben

Beitrag von a-dead-trousers (Top Expert / 3206 / 81 / 795 ) » 13. Mär 2019 10:44

Ennos Artikel bzw. die Bausteine daraus reichen aus.
In Transportaufträgen werden nur die Schlüsselinformationen der Datensätze geschrieben die sich verändert haben und nicht die Inhalte.
Wird ein Datensatz modifiziert (hinzugefügt, geändert oder gelöscht) muss nur der Schlüssel in den Transportauftrag übernommen werden und das System entscheidet selbst bei Freigabe des Transports ob der Datensatz im Ziel hinzugefügt, geändert oder gelöscht werden muss.
Das geht sogar so weit, wenn man z.B. einen Datensatz löscht und dann aber wieder anlegt ohne dies in denselben Transportauftrag zu erfassen, dass bei Freigabe des Transports keine Löschung sondern eine Änderung des Datensatzes transportiert wird. Das Verstehen viele Anwender (Customizing) leider nicht. Wenn jemand z.B. einen Datensatz löscht und dazu einen Transportauftrag anlegt. Jemand anderes legt die Daten aber in einem anderen Transportauftrag wieder an. Gibt nun der erste Benutzer seinen Transportauftrag frei wundert er sich warum am Zielsystem der Eintrag, den er zuvor gelöscht hat noch immer da ist, obwohl er die Löschung doch in seinem Transportauftrag vermeintlich dokumentiert hat.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor a-dead-trousers für den Beitrag (Insgesamt 2):
SaskuAcqyurryus

Theory is when you know something, but it doesn't work.
Practice is when something works, but you don't know why.
Programmers combine theory and practice: Nothing works and they don't know why.

ECC: 6.07
Basis: 7.40

Re: Transportaufträge via ABAP schreiben

Beitrag von SaskuAc (Specialist / 250 / 21 / 29 ) » 13. Mär 2019 11:37

Super, danke dir.
Kann zwar, zumindest denke ich das, halbwegs gut ABAP programmieren, aber in solchen tiefen bin ich leider nicht wirklich drinnen.

Mal wieder was dazu gelernt, super!

Re: Transportaufträge via ABAP schreiben

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3399 / 147 / 218 ) » 14. Mär 2019 06:06

Moin,

ich habe gerade gestern eine Serviceklasse für Transporte geschrieben. Wenn du konkrete Fragen hast, kannst du dich gern an mich wenden.


Ralf

Re: Transportaufträge via ABAP schreiben

Beitrag von SaskuAc (Specialist / 250 / 21 / 29 ) » 14. Mär 2019 07:33

Danke dir, aber ich glaube ich laufe mit dem Funktionsbaustein erstmal soweit ganz gut. Falls ich später mal fragen haben sollte, komm ich gern drauf zurück. ( Solltest dafür aber den Empfang von PNs aktivieren ^^ )

Re: Transportaufträge via ABAP schreiben

Beitrag von ralf.wenzel (Top Expert / 3399 / 147 / 218 ) » 14. Mär 2019 08:04

Nein, weil man Fragen ruhig öffentlich stellen kann und ich in diesem Smartphone-untauglichen Ding hier nicht auch noch mailen will. Wer mich finden will, findet mich — schon aufgrund des Nutzernamens und der Links in meiner Sig.


Ralf

Re: Transportaufträge via ABAP schreiben

Beitrag von SaskuAc (Specialist / 250 / 21 / 29 ) » 21. Mär 2019 06:59

Okay, dann habe ich tatsächlich eine Frage. Bei mir wird der FuBa "TR_APPEND_TO_COMM_OBJS_KEYS" ( aus dem Tricktresor Artikel ) als obsolet markiert. Was für einen Baustein soll ich stattdessen verwenden?

"TR_OBJECT_INSERT" ?

Re: Transportaufträge via ABAP schreiben

Beitrag von IHe (ForumUser / 35 / 6 / 8 ) » 22. Mär 2019 13:13

Copy & paste aus der FB-Doku:
Anhängen und Sperren von Objekten und Schlüsseln an eine Aufgabe

Dieser Funktionsbaustein ist veraltet. Bitte verwendet Sie stattdessen
•TR_REQUEST_CHOICE für einen Transportanschluss oder
•TR_OBJECT_CHECK und TR_OBJECT_INSERT für die Änderungsaufzeichnung.

Seite 1 von 1

Aktuelle Forenbeiträge

Meldungsnr. TK332 nur in lokalen Aufträgen bearbeiten
vor 2 Stunden von autohandel7 5 / 39
FuBa Datum -> Quartal
vor 2 Stunden von il.ost 3 / 39
ABAP Clean Code
vor 20 Stunden von ralf.wenzel 48 / 1120

Unbeantwortete Forenbeiträge

Kundenhierarchien in der Preisfindung
Gestern von SAP_ENTWICKLER 1 / 31
[GELÖST] Feld KNVV-BOIDT
vor 6 Tagen von SAP_ENTWICKLER 1 / 60
Sortierbegriffe einer Stückliste ändern
vor einer Woche von mbiesenb 1 / 46
Feiertagsklasse und Lohnart Verknüpfung entfernen
vor einer Woche von Flashtie 1 / 46