InfoSet "findet keine Daten" Thema ist als GELÖST markiert

Alles Rund um SAP®.
9 Beiträge • Seite 1 von 1
9 Beiträge Seite 1 von 1

InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von Ronny.Behrendt (ForumUser / 3 / 0 / 0 ) »
Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Gewünscht ist ein Query InfoSet, welches (unter anderem) die Qualifikationen eines Mitarbeiters auswertet. Es wurde bereits auf Basis der Log DB PNP ein InfoSet definiert, welches den IT0024 - Qualifikationen beinhaltet. Dabei wird aber auf die Tabellen P0024 zugegriffen. Das mag bei der Auswertung der Daten notwendig sein, meines Wissens jedoch muss ich bei der Selektion auf die vorhandenen Qualifikationen aus dem Qualifikationskatalog zugreifen.
Wenn ich die Tabellen T574A und T574B über die SE16n auswerte, erhalte ich andere Daten als über die Transaktion OOQA. Der Qualifikationskatalog enthält andere Einträge.

Zum einen: Wie kommt das? Unterliege ich eventuell einem Denkfehler?
Und zum anderen: Wie erreiche ich, das auf den Qualifikationskatalog in der Selektion zugegriffen wird, aber der IT 0024 ausgewertet wird?

Für Denkanstöße bin ich sehr dankbar.

Gruß

Ronny


Re: InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1579 / 182 / 345 ) »
Hallo Ronny,

zunächst einmal musst Du natürlich aufpassen, weil der IT 24 ja kein echter Infotyp ist, jedenfalls wenn ihr den "neuen" IT 24 aktiviert hat. Die Tabelle PA0024 ist dann komplett irrelevant, und ich gehe mal davon aus, dass das auch für die Tabellen T574A und B gilt (weil ich die im Moment gar nicht zuordnen kann). Solltet ihr doch noch mit dem "alten" IT 24 arbeiten (das kann man im Customizing umschalten), dann sag bitte Bescheid. Das erkennst Du u.a. daran, ob eure PA0024 gefüllt oder leer ist.

Wenn ihr, wie heute üblich, den "neuen" IT 24 verwendet, dann ist der IT 24 in der PA30 nicht mehr als eine Schnittstelle in das OM. Die tatsächlichen Daten liegen dann also in den OM-Tabellen HRP1000 und HRP1001. Gepflegt werden die Qualifikationszuordnungen in der Transaktion PPPM. Qualifikationen sind dann OM-Objekte vom Typ Q, die mit Planstellen S und Personen P verknüpft sein können. Da kann man schöne Sachen mit machen, etwa dass man an Planstellen (oder Arbeitsplätzen) Qualifikationen hinterlegt, die erforderlich sind, um diese Planstelle auszufüllen. Mit Personen kann man dann Qualifikationen verknüpfen, die diese innehaben, und dann kann man matchen, ob eine Person die erforderlichen Qualifikationen für eine bestimmte Planstelle mitbringt.

Die Verknüpfung zu Qualifikationen ist aber keine reine HRP1001-Verknüpfung, weil bei Qualifikationen noch eine Ausprägung auf einer Skala hinzukommt. Dein Freund ist hier der View HRVPAD31. Um den richtigen Text zu einem HRVPAD31-CHARA zu ermitteln, musst Du zu der betreffenden Qualifikation Q über die HRP1001 den zugehörigen Qualifikationskatalog QK (Verknüpfung B030) ermitteln und damit dann aus der Tabelle HRP1033 die richtige Skala auslesen. Mit der Skala aus der HRP1033 und der Ausprägung (CHARA) aus der HRVPAD31 findest Du in der Tabelle T77TP dann den Text zur Qualifikation.

Wenn das alles für Dich neu ist: Viel Glück! :D

Re: InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1579 / 182 / 345 ) »
Und was Dein Infoset angeht: da bist Du mit der log. Datenbank PCH wohl besser beraten, wenn Du den neuen IT 24 auswerten möchtest (wobei ich das noch nicht gemacht habe, aber PNP ist PA und PCH ist OM, und der neue IT 24 ist faktisch im OM angesiedelt).

Re: InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von Tron (Top Expert / 1256 / 27 / 308 ) »
Moin Ronny.
Dabei wird aber auf die Tabellen P0024 zugegriffen...
Die Tabellen der Infotypen beginnen alle mit PA*.
Demnach ist der Tabellenname für Infotyp 0024 (Qualifikationen) PA0024. :wink:
gruß Jens
<:: XING-Gruppe Tricktresor::>
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen –
Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Re: InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von Ronny.Behrendt (ForumUser / 3 / 0 / 0 ) »
Hallo DeathandPain,

ich danke Dir für Deine Antworten.
Ich habe so etwas bereits befürchtet. (das mit den log. Datenbanken)

Wir nutzen nicht den alten IT 0024 sondern die HRP Tabellen.

Was meine Befürchtung angeht:
Kann ich ein InfoSet definieren, welches sowohl auf die PNP als auch auf die PCH zugreift bzw. auf die PNP und auf die HRP1000 und HRP1001 nur für den Objekttyp Q und die Verknüpfung Q-P und Q-S?

Danke und Gruß

Ronny

Re: InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von wreichelt (Expert / 885 / 25 / 151 ) »
Hallo,

die LDB PCH umfasst die Personalplanung und - Entwicklung und auch die Personal Stammdaten.

Gruß Wolfgang
-

Re: InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1579 / 182 / 345 ) »
Tron hat geschrieben:Moin Ronny.
Die Tabellen der Infotypen beginnen alle mit PA*.
Demnach ist der Tabellenname für Infotyp 0024 (Qualifikationen) PA0024. :wink:
gruß Jens
Wenn Du vorher gelesen hättest, was ich geschrieben habe, dann hättest Du vermeiden können, Dich mit dieser Aussage zu blamieren.
wreichelt hat geschrieben:die LDB PCH umfasst die Personalplanung und - Entwicklung und auch die Personal Stammdaten.
Das scheint tatsächlich so zu sein; ich staune. Habe selber noch nie mit der PCH gearbeitet und nur eben mal einen Blick hineingeworfen. Da fragt man sich, wozu man dann die PNP bzw. PNPCE noch braucht.

Müsste man mal ausprobieren, ob das so funktioniert. Ronny, jetzt kannst Du Dich mal nützlich machen und uns berichten. :D

Re: InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von Ronny.Behrendt (ForumUser / 3 / 0 / 0 ) »
Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

Ich habe nun etwas herumexperimentiert. Ich kann über die PCH auf die Personalstammdaten zugreifen. Allerdings muss ich bei der Definition des InfoSets angeben, das ich alle Objekttypen verwenden möchte. Dann kann ich mir die einzelnen Infotypen auswählen.
Entscheide ich mich aber nur für den Objekttyp Q - Qualifikation, dann habe ich nur die Personendaten zum Objekttyp Q zur Auswahl (z.B. Potenzial, Interesse, Abneigung) und nicht die Infotypen der Administration.

Da das Ziel aber die gezielte Auswertung der Qualifikationen zur Person ist, ist die Definition des InfoSets mit Hilfe der PCH für meine Zwecke ungünstig.
Gewünscht ist nämlich der Inhalt und die Funktionalität einer Query auf Basis der PNP und zusätzlich nur die Auswertung von Qualifikationen an Mitarbeitern. Das kann ich so leider nicht über die PCH erreichen.

Gruß Ronny

Re: InfoSet "findet keine Daten"

Beitrag von DeathAndPain (Top Expert / 1579 / 182 / 345 ) »
Sowas habe ich mir schon gedacht, da sonst die PNP/PNPCE keinen Sinn machen würde. Das ist eine alte Schwäche von SAP, dass PA und OM getrennte Welten sind und die Schnittstellen zwischen beiden überschaubar sind. Daher ja auch die Krücke mit der "Integration" von OM-Daten in den IT 1.

ich befürchte, dass Du mit Queries da nicht weiter kommen wirst. Du kannst nur mit getrennten Infosets PA und OM auswerten und das ganze dann in Excel (SVERWEIS oder wie auch immer) zusammenführen. Ich habe mir mit hohem Aufwand zwei Reports programmiert, in denen ich eigenständig die benötigten Daten zusammenführe. Ist natürlich auch erheblich performanter als logische Datenbanken (die in Sachen Performance zu schlagen, dazu gehört nicht viel).

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


ABAP & SAP eBook Flatrate von Espresso Tutorials Sponsorlink
Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und Austausch

Vergleichbare Themen

Datenbankabfrage findet keine Daten
von ABAPIN » 16.09.2021 12:05
Wie findet man das Rahmenprogramm eines Infosets?
von DeathAndPain » 03.06.2019 12:44
Entwicklercontest ;) Wer findet das kürzeste Coding?
von ralf.wenzel » 14.11.2011 09:23
ABAP für Eclipse: Wo findet man die Change Logs?
von DeathAndPain » 06.02.2018 13:21
In welcher Tabelle findet man die Bezeichnung zum ABAP
von Blueshape » 26.02.2008 16:32